Beim Schraubenspender Quicher werden die Schrauben oder schraubenähnlichen Teile in die Einfüllkammer gegeben. Wird das Gerät eingeschaltet, werden die Schrauben nacheinander zur Abnahmeposition gebracht und bleiben dort bis zur Entnahme aufgereiht. Nun werden die Schrauben mit einem magnetischen Bit (magnetische Schrauben) oder Vakuumvorsatz (nicht magnetische Schrauben) und mit Hilfe der Bitführung entnommen.

 

Sonderapplikationen sind möglich. Rufen Sie uns einfach kurz an!

  • hohe Zeitersparnis bis zu 50%
  • einfache Handhabung
  • kleine Bauform
  • Ordnung am Arbeitsplatz
  • kein Luftbedarf
  • Leistung ca. 1,5 Stück/sec
  • Verarbeitung mit Unterleg- oder Federscheibe möglich
  • Schraubengrößen von M 1,2 bis M 6,0
  • Schaftlänge max. 20mm
  • Optional mit Quervereinzelung (NJR)
  • Optional Speicher für Serie NJ und NJR erhältlich
  • Sonderausführung für Spezialschrauben auf Anfrage

Kataloge

Elektroschrauber und Zubehör
Preisliste für Schrauber und Zubehör
Preisliste für Förderbänder
Firmenpräsentation